Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Dresden

Firmensprachkurse in allen bedeutenden Fremdsprachen - beim Auftraggeber vor Ort als Inhouse-Seminare oder in unseren Schulungsräumen in Dresden-Mitte bzw. Dresden-Ost

mit flexibler Lehrgangsdauer und Terminplanung; systematisches Sprachtraining auf der Grundlage von Einstufungstests und Bedarfsanalysen

Ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit unserer Sprachschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen sind Firmenlehrgänge in Englisch und anderen bedeutenden Fremdsprachen, die auf alle Situationen des Berufslebens und der Geschäftskommunikation vorbereiten können. Dabei kann der Sprachunterricht sowohl in den Räumlichkeiten des jeweiligen Unternehmens (auch außerhalb Dresdens) stattfinden als auch in unseren Schulungsräumen in Dresden-Mitte oder Dresden-Striesen.

Firmenseminare in allen bedeutenden Sprachen für Unternehmen und Institutionen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen, z.B. Englischunterricht, Französischunterricht, Spanischunterricht, Russischunterricht, Polnischunterricht, Türkischunterricht, Arabischunterricht sowie Unterricht im Fach Deutsch als Fremdsprache (Deutsch für Ausländer bzw. Deutsch als Zweitsprache), können durch unsere Dresdner Sprachschule u.a. auch in Berlin, Potsdam, Leipzig, Chemnitz, Halle, Leipzig, Erfurt, Jena, Rostock, Schwerin, Bremen, Hamburg, Hannover, Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Duisburg, Nürnberg und München kurzfristig organisiert und durchgeführt werden.

Unsere Sprachschule konzipiert Firmensprachkurse im Hinblick auf ihre inhaltliche Gestaltung (Schwerpunktthemen) und ihren zeitlichen Ablauf (Terminplanung, Intensität, Dauer einer Lehrveranstaltung) gemeinsam mit dem Auftraggeber. Eine unternehmensbezogene oder branchenspezifische Ausrichtung der Sprachausbildung ist möglich, z.B. Vermittlung fachsprachlicher Kenntnisse für Bürokommunikation, Verhandlungen, Fachvorträge, Messen, Dienstreisen und Firmenpräsentationen.

In der Regel haben unsere Firmensprachkurse folgende Schwerpunkte: Telefontraining (Klärung dienstlicher Angelegenheiten sowie Vereinbarung von Terminen am Telefon in der jeweiligen Fremdsprache), vielfältige Übungen zum Schriftverkehr und der Geschäftskorrespondenz (Verfassen formgerechter Geschäftsbriefe und offizieller Dokumente, Erstellen von Verträgen, Dokumentationen und Protokollen), Vermittlung von berufsbezogenem bzw. branchenspezifischem Vokabular auf dem jeweiligen Fachgebiet, Erweiterung der grammatikalischen Kenntnisse im fachbezogenen Kontext sowie intensives Sprach- und Kommunikationstraining im Monolog und Dialog zur Verbesserung der Sprechfertigkeit und des Hörverständnisses (sprachliche Vorbereitung auf Präsentationen, Verhandlungen, Diskussionen, Verkaufsgespräche, differenzierte Meinungsäußerungen, fachbezogener Informationsaustausch, Beratungsgespräche, Interviewführung, Moderation etc.).

Vor Beginn des Firmensprachkurses kann eine Aufteilung der Mitarbeiter in homogene Gruppen erfolgen, indem ein Einstufungstest und eine Bedarfsanalyse mit jedem Teilnehmer durchgeführt werden. Auf diese Weise können Lernende mit ähnlichen Vorkenntnissen und Zielstellungen jeweils in einer Gruppe gemeinsam den Sprachkurs absolvieren. Dies gewährleistet einen maximalen Lernerfolg bei der fremdsprachlichen Weiterbildung.

Selbstverständlich können auch Firmensprachkurse in Form von Einzelunterricht durchgeführt werden, insbesondere wenn die zu schulenden Mitarbeiter über unterschiedliche Vorkenntnisse, Zielstellungen und zeitliche Möglichkeiten verfügen.

 

Weitere Details zu Business English (Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch), technischem Englisch sowie Englisch für den Beruf (Bürokommunikation, Schriftverkehr, Geschäftskorrespondenz, Telefonsprache, Verhandlungssprache etc.) an unserer Sprachschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen

siehe

www.business-english-dresden.de/